Laden...
Intervention mit Alarmaufschaltung 2017-05-23T14:13:16+00:00

Intervention mit Alarmaufschaltung

Einbrüche finden überall in Deutschland, durchschnittlich alle 3,8 Minuten statt. Der nächste Betroffene könnten Sie sein. Alarm- und Überwachungsanlagen sorgen heute im Wesentlichen in vielen Klein- und Mittelständischen Unternehmen und in Privathäusern für größere Sicherheit. Um den gewünschten Erfolg eines Alarmsystems erreichen zu können, muss dieses an eine Notrufzentrale angebunden werden, die 24 Stunden an 365 Tagen besetzt ist.

In Kooperation mit einer vom Fachverband VdS anerkannten und zugelassenen, computergesteuerten Notruf- und Service-Leitstelle ist es uns möglich, im Alarmfall Ihre Alarmanlagen, Ihre Störmeldesysteme und Ihre technischen Einrichtungen (z.B. Kühlräume) zu überwachen.

Unser Mitarbeiter rückt im Alarmfall – wenn gewünscht und vereinbart – direkt nach der eingegangenen Alarmmeldung aus und erreicht das Objekt kurzfristig, im ungünstigen Fall nach spätestens 20 Minuten. Unser Alarmfahrer geht nach einem mit Ihnen festgelegten Plan vor. Mit seiner mitgeführten, aktuellen Interventionsakte, in der alle für das Objekt wichtigen Informationen enthalten sind fährt er mit dem Objektschlüssel zum Kunden. Die Polizei ist heutzutage notorisch unterbesetzt und braucht meistens viel zu lange, um vor Ort zu erscheinen, sofern sie überhaupt Kenntnis von einem Einbruch erhält. Wir garantieren Ihnen im Auftragsfall, unverzüglich zum Objekt hinzufahren.

  • Im Auftragsfall ergeben sich für Sie folgende Vorteile, sollte es zur Auslösung Ihrer Alarmanlage kommen:
  • Sofortübertragung der Meldung an einen sich in der Nähe befindlichen G-P-S-Mitarbeiter und direkte Routenführung zum Einsatzort
  • Es wird geschultes und professionelles Interventionspersonal eingesetzt.
  • Bei jeder Intervention erhalten Sie ein Einsatzprotokoll, aus dem klar ersichtlich ist, welche Unregelmäßigkeiten an ihrem Objekt vorgefunden wurden und welche Maßnahmen ergriffen wurden.
  • Alle Objektschlüssel werden in einem Sicherheitsschrank in unserem Büro aufbewahrt. Sie sind mit einer Plombe am Schlüsselschrank fixiert und werden nur im Alarmfall an den G-P-S-Mitarbeiter herausgegeben.
  • Unser Mitarbeiter leistet im Einbruchsfall umgehend alle notwendigen Maßnahmen ein wie beispielsweise Benachrichtigung von Polizei und Eigentümer und er sichert das Objekt.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie von den Vorteilen einer solchen Besicherung überzeugen könnten und Sie uns Ihr Vertrauen schenken würden. Lassen Sie sich von uns beraten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dazu Kontakt mit uns aufnehmen würden.